Stephan Zimniok
Bürgermeister in Birkenwerder

Gern möchte ich mit der Übernahme der Schirmherrschaft für das überörtliche und überparteiliche Bündnis Nordbahngemeinde mit Courage e.V., für die Arbeit des Aktionsbündnisses werben und die Wichtigkeit dieses Bündnisses hervorheben. Um dem Erstarken nationalistischer Meinungs- und Wahläußerungen mitten in unserer Gesellschaft entgegen zu wirken, benötigen wir Bündnisse wie die NmC, die für Aufklärung sorgen und für eine weltoffene und aktive Gesellschaft stehen.
Die Arbeit der NmC begründet  sich in einer aktiven Auseinandersetzung mit rechtsextremen Aktivitäten und Gefahren in unseren Nordbahngemeinden. Hieraus hat sich ein Engagement entwickelt, politische Bildungsarbeit vor Ort zu leisten. In Veranstaltungen, Workshops und Projekten wird über die modernen Formen des Rechtsextremismus aufgeklärt, Geschichtsbewusstsein gepflegt und an der Gestaltung einer lebendigen, demokratischen und weltoffenen Gesellschaft gearbeitet.
Ziele der NmC sind unter anderem, dass wir Auseinandersetzungen mit menschenverachtenden Auffassungen offensiv führen, dass nationalsozialistisches Gedankengut keinen Platz mehr  in unserer Gesellschaft findet und dass wir deutlich mehr Zeichen für Toleranz, lebendige Demokratie und Kultur setzen. Aktuell  liegt der besondere Fokus des Bündnisses auf der Arbeit mit geflüchteten Menschen und der Vernetzung mit den Unterstützerinnen und Unterstützer vor Ort        
Als Bürgermeister und Mensch fühle ich mich dem hohen Engagement der NmC verbunden.

Dr. Hans Günther Oberlack
Bürgermeister von Glienicke/Nordbahn
Steffen Apelt
Bürgermeister von Hohen Neuendorf
Filippo Smaldino-Stattaus
Bürgermeister vom Mühlenbecker Land

© 2018 Nordbahn mit Courage

Erstellt mit Wix.com.